Die 5 Dos & Don’ts beim Fotografieren Ihrer möblierten Wohnung

Zuletzt aktualisiert am 29. März 2021, 15:42 Uhr

So setzen Sie Ihre Wohnung ins richtige Licht und machen damit Ihr Inserat umso attraktiver.

Warum sind die perfekten Fotos so wichtig?

Fotos bestimmen maßgeblich den ersten Eindruck, den die Mieter:innen von Ihrer Wohnung bekommen – und dieser erste Eindruck ist oft entscheidend. Für eine erfolgreiche Vermietung der Wohnung sind die perfekten Fotos daher unerlässlich.

Aus unserer Erfahrung wissen wir: Inserate mit einer großen Auswahl an hochwertigen Bildern erzielen eine bis zu 25% höhere Nachfrage. Stellen Sie daher möglichst viele Fotos von jedem Zimmer bereit und achten Sie auf die Qualität der Aufnahmen. Besonders erfolgreich auf unserer Webseite sind Inserate mit mindestens 20 Fotos.

Je abwechslungsreicher die Motive, desto lieber durchstöbern potenzielle Mieter:innen Ihre Bildergalerie und desto länger verweilen sie auf Ihrem Inserat. Zeigen Sie Ihre Wohnung daher aus möglichst vielen verschiedenen Blickwinkeln und fügen Sie auch Detailaufnahmen von besonderen Ausstattungsmerkmalen hinzu. So bekommen Interessenten eine gute Vorstellung davon, wie Ihr Apartment wirklich aussieht.

Wir empfehlen, wenn möglich professionell geschossene Fotos zu verwenden. Sie steigern die Attraktivität des Inserats deutlich. Doch auch mit dem eigenen Smartphone lassen sich unter Beachtung einiger Tipps gute Fotos der Wohnung machen. Bei Bedarf können Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt durch professionelle Bilder ersetzen.

5 Dos & Don’ts für Ihre eigenen Wohnungsfotos

Wir haben für Sie die fünf wichtigsten Dos & Don’ts für das Schießen eigener Wohnungsfotos zusammengestellt:

Dos

Don’ts

4 zusätzliche Tipps für das Fotografieren mit dem Smartphone

Profitieren Sie von unserem professionellen Fotoservice

Sie möchten das Fotografieren Ihrer Wohnung lieber in fachmännische Hände geben? Bei Wunderflats haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wohnung von unserem professionellen Fotoservice ablichten zu lassen. Für Vermietende, deren Wohnung mindestens ein Jahr auf Wunderflats zur Verfügung steht, bieten wir diesen Service kostenlos an. Sobald Sie ein Inserat auf Wunderflats erstellt haben, kontaktieren wir Sie, um auf Wunsch einen professionellen Fototermin zu vereinbaren.

Vermieten Sie jetzt Ihre Wohnung mit Wunderflats

Verfasst von

Hanna Melcher

Hanna Melcher hat ihren MSc in Kommunikationswissenschaft an der Universität Amsterdam abgeschlossen und unter anderem in Polen, dem Vereinigten Königreich und Berlin gelebt. Möbliertes Wohnen auf Zeit war dabei immer ein wichtiges Thema, mit dem sie sich seit 2020 auch intensiv bei Wunderflats befasst.

War der Artikel hilfreich?

Anmerkungen zu Hanna Melcher's Artikel?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00
Loading...